Claudia Stolz

Claudia Stolz

Ich bin 63 Jahre alt, Rentnerin und habe 2 erwachsene Kinder und ein Enkelkind. Ich bin in Köln aufgewachsen und lebe seit 1978 hier in Lemgo.


WahlbezirkHörstmar/Trophagen
Listenplatz15
Darum bin ich politisch aktivUmweltzerstörung, Wettrüsten und die Gefahren durch Atomkraft trieben mich zur Gegenbewegung Ende der 70er-Jahre. 1980 gründete ich dann zusammen mit anderen die Grünen in Lemgo.
In der Politik mitzuwirken, bedeutet für mich Anregungen und Informationen über gesellschaftliche Themen zu erhalten, mich in einem vielfältigen spannendem Feld auszutauschen, und für ein Thema zu kämpfen, für das ich brenne.
Meine wichtigsten politischen Ziele für Lemgo (bzw. Meinen Wahlbezirk)Ich möchte mich einsetzen unsere Demokratie weiter zu wahren, und eine gleichberechtigte Teilhabe für alle in unsere Stadt Lemgo verwirklichen. Ich stehe für eine offene Gesellschaft, mit einem respektvollem und sozialen Umgang im Miteinander.
Ich möchte den Klima – und Umweltschutz in unserer region zügig mit vorantreiben, und den Artenschutz unterstützen.
Ich möchte eine bessere Verkehrsinfrastruktur bei uns im ländlichen Raum mit Möglichkeiten einer umweltfreundlichen Mobilität. Für Hörstmar wünsche ich einen besseren Ausbau der Verkehrsanbindung in unsere Stadt.
In Hörstmar möchte ich das LEADER -Projekt in der ehemaligen Grundschule mit der Eröffnung eines Cafés und den Einzug der Feuerwehr weiter unterstützen und das Modell, dort einen Gesundheitskiosk einzurichten, mit der Werbung für eine gute Ausstattung.
Ich möchte mich für regionale und faire gehandelte Produkte weiter einsetzen.
Zurzeit engagiere ich mich überparteilich zum Thema „Frauen in die Politik“, ein Angebot der Gleichstellungsstelle Lemgo, Frauen für die politische Arbeit und Gestaltung zu gewinnen.
Aktuell möchte ich in der Coronakrise Lösungen für funktionierende soziale Strukturen finden, um das Miteinander zu stützen und Vereinsamung vorzubeugen.