Weltnaturerbe Yasuní schützen! Ute Koczy auf Delegationsreise in Ecuador

Der Yasuní-Nationalpark im Amazonas von Ecuador liegt in der artenreichsten Region des gesamten amerikanischen Kontinents. Doch dieses Paradies ist bedroht, nicht nur durch Abholzung, sondern vor allem durch Ölförderung. Die Lemgoer MdB Ute Koczy war erneut mit einer Parlamentarier-Delegation vor Ort, um sich über den Stand der internationalen Yasuni-ITT-Initiative zu informieren – deren Unterstützung hatte der Bundestag beschlossen, doch die Umsetzung wird von Minister Niebel blockiert.

Link entfernt, da Ziel nicht gefunden wurde.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel