Von „Ehrenmord“ bedrohte Frauen besser schützen

Innerhalb weniger Wochen wurden Arzu Özmen und Souzan Barakat, beide kurdischer Abstammung, von ihren Familien im Namen der „Ehre“ brutal ermordet. Beide hatten sich vorher an Schutzeinrichtungen gewandt. TERRE DES FEMMES und die Bundestagsabgeordnete Ute Koczy (Bündnis 90/Die Grünen) fordern die Bundesregierung auf, mehr für den Schutz von bedrohten Mädchen und Frauen zu tun.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel