Veranstaltung: „Flüchtlinge in Lemgo – so schaffen wir es“

Mittwoch, 11. November in Lemgo . Haus am Kastanienwall, 19.30 Uhr.

Podiumsgespräch zur Integration von Flüchtlingen in Lemgo.

Mit Thomas Frank, Flüchtlingshilfe; Armin Schauf, Kommunales Integrationszentrum; Ehrenamtlichen. Mirkamol Mirsaidov.

In Lemgo zeigt sich wie andernorts eine große Unterstützung für Flüchtlinge. 

In unserer Stadt leben viele Menschen aus Syrien und anderen Regionen, die dauerhaft bei uns bleiben werden. Deshalb ist es wichtig, neben der Nothilfe gerade die langfristige Aufnahme und Integration zu unterstützen.

Seit Anfang des Jahres 2015 ist die Flüchtlingshilfe Lemgo mit einem eigenen Mitarbeiter für die Koordination der Integrationsarbeit zuständig. Herr Frank wird mit einem Vertreter des Kreises über die Möglichkeiten und Aufgaben der praktischen Integrationsarbeit in Lemgo sprechen. Auch Ehrenamtlich Aktive und anerkannte Flüchtlinge kommen zu Wort.

Mit dieser Veranstaltung wollen wir zum konstruktiven Dialog 

und Engagement für Flüchtlinge in Lemgo beitragen. 

Es laden ein: Bündnis 90/Die Grünen, SPD, Piraten, Die Linke in Zusammenarbeit mit der Flüchtlingshilfe Lemgo und der AWO Ostwestfalen-Lippe.

https://www.facebook.com/events/1113336992010134/

Kontakt: Grüne Lemgo, Tel. 05261-934077, gruene-lemgo@web.de

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel