NRW auf den 1,5-Grad-Pfad bringen

Studie im Auftrag der Grünen im Landtag Nordrhein-Westfalen

Die Studie „Wie kann NRW auf den 1,5-Grad-Pfad kommen?“ im Auftrag der Grünen Landtagsfraktion zeigt einen Fahrplan auf, wie NRW klimaneutral werden und gleichzeitig Industriestandort bleiben kann.

Auf mehr als 400 Seiten liefert die Studie ein Gesamtbild der technisch machbaren Klimaschutzpotenziale in NRW. Das gibt es bislang so detailliert und aktuell für kein deutsches Bundesland.
Damit legt die Studie die Grundlage für den notwendigen gesellschaftlichen Diskussionsprozess, über den besten Weg des Umbaus zur Klimaneutralität und Erreichung des 1,5-Grad-Ziels. Sie leistet damit, was die Regierung Laschet bislang versäumt hat. Wir haben basierend auf den Ergebnissen ein Sofortprogramm für Klimaschutz in NRW für die Landespolitik entwickelt, das wir ebenfalls vorstellen.

Artikel kommentieren

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.