Ortsvorstand der Lemgoer Grünen 2018

v.l.n.r.: Burkhard Pohl, Michaela Krause, Tanja Kersting, Oliver Drexhage, Ralf Kersting, Gertrud Lehmann, Ulrich Happel und Claudia Stolz

Neuer Ortsvorstand gewählt: Glückwunsch an Tanja Kersting und Oliver Drexhage!

Am Mittwoch, den 6. Juni 2018, fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Ortsverband Lemgo von Bündnis 90/Die Grünen statt. Nach nun zehnjähriger Vorstandsarbeit gab Gertrud Lehmann ihr Amt als Sprecherin des OV ab und wird zukünftig im Vorstand als Beisitzerin aktiv sein.

Fraktionsvorsitzender Dr. Burkhard Pohl fand zu ihrem Abschied viele lobende Worte. Gertrud Lehmann habe immer für die organisatorische Arbeit bereitgestanden. Bei jedem Wetter sei sie an Oster- und Wahlkampfständen aktiv gewesen und habe wertvolle Ideen in die Vorstandsarbeit eingebracht. Die Anwesenden dankten Gertrud Lehmann für ihr großes Engagement.

Einstimmig ging die Wahl des neuen OV-Sprecherduos Tanja Kersting und Oliver Drexhage aus. Beide freuen sich auf die neue Aufgabe und die Zusammenarbeit. Kassiererin Michaela Krause wurde im Amt bestätigt. Zu Beisitzern im Vorstand wählte die Versammlung Ulrich Happel, Ralf Kersting, Gertrud Lehmann, Burkhard Pohl und Claudia Stolz.

Nach Berichten des Vorstands über die Arbeit im vergangenen Jahr und Ausblick auf 2018/2019 informierte Uwe Vogel vom Verein Pro Ilsetal über den aktuellen Stand zum Thema Nordumgehung Lemgo. Dabei ging er auch auf aktuelle Verkehrszählungen ein, die deutlich unter den Prognosen früherer Jahre liegen. Interessierte Bürger können sich beim Ilsetalfest am 7. Juli 2018, an der alten Steinmühle genauer informieren.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel