Grüne begrüßen Entscheidung für Stadtwerke-Verbund – Konzessionen für lippische Netze bleiben vor Ort

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Lemgo freut sich, dass vier lippische Gemeinden die Netz-Konzessionen an den lokalen Stadtwerke-Verbund vergeben haben. Wir gratulieren den Stadtwerken Lemgo für diesen Erfolg.

Aufsichtsratmitglied Dr. Burkhard Pohl: „Die Zukunft der Energieversorgung ist erneuerbar und dezentral. Diesen Weg bestreiten die lippischen Stadtwerke. Einnahmen bleiben in der Region und die regionale Zusammenarbeit wächst. Die Grünen haben diesen Kurs im Gegensatz zu manch anderen immer unterstützt.

Wir müssen uns aus der Abhängigkeit von den Großkonzernen und ihren Atom- und Kohle-Produkten befreien. Dafür braucht es starke und gemeinsame Energie vor Ort. Die Konzessionsvergabe an die lokalen Stadtwerke ist ein weiterer Schritt auf diesem Weg. Besonders freut uns, dass mit Rinteln die Zusammenarbeit auch über Landesgrenzen hinweg gelingt.“

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel