Für eine sozial und ökologisch verantwortliche öffentliche Beschaffung – grüner Antrag am 8.11.2010

Die Beschaffung von städtischen Gütern der Alten Hansestadt Lemgo soll künftig sozial und umweltverträglich geschehen. Dies beantragt die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen zum Haupt- und Finanzausschuss am 8.11.2010. Die Verwaltung wird aufgefordert, in Zusammenarbeit mit der Politik und örtlichen Nichtregierungsorganisationen die notwendigen Standards abzugleichen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel