Katharina Kleine Vennekate: ZU Veränderung entschlossen

Fortschritte machen

Dank des Einsatzes unserer Ratsmitglieder weht auch in der Lemgoer Politik ein grüner Wind.

So wurde ein neues Klimaschutzkonzept verabschiedet.
Und es wurde eine ökologischere Grünpflege in der Stadt beschlossen.
Radverkehr soll stärker gefördert werden.
Das Wäldchen in der Hengstheide bleibt erhalten.

Doch gleichzeitig gibt es noch große Lücken: Es fehlen noch überzeugende Konzepte für eine Verkehrswende. Und wie sollen Unternehmen gefördert werden, die nachhaltiger und klimafreundlicher produzieren?

Antworten warten schon in der Schublade. Lasst sie uns auf den Tisch bringen. Und über das Jetzt hinaus denken.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel