Energetische Sanierung vor Straßenneubau

Elke Kuhlmann
Elke Kuhlmann

Die Lemgoer Grünen sehen sich in Ihrer bisherigen Politik voll bestätigt. Die Grünen haben nachhaltige und klimaschonende Investitionen gefordert, die nun von der Verwaltung vorgeschlagen wurden. Statt unsinniger Straßenneubauten werden über das Konjunkturprogramm II energetische Sanierungsmaßnahmen im Bildungsbereich und Lärmschutzmaßnahmen zugunsten von AnwohnerInnen finanziert. Dieses sind in die Zukunft gerichtete Maßnahmen. 

Wir begrüßen den Vorschlag der Verwaltung, die in die Sanierung des Schulzentrums Heldmanskamp zu investieren. Hier wird neben der Gesamtschule ein auf Jahrzehnte angelegter Schulstandort zur Beschulung im SEK I Bereich bestehen bleiben. Deshalb ist diese Investition in die Zukunft gerichtet und findet unsere volle Unterstützung. 

Als weitere Maßnahmen sollten wir die energetische Erneuerung in Kindertagesstätten auf den Weg bringen. Hier muss allerdings zunächst der Bedarf ermittelt werden. 

Auch der Vorschlag, Infrastrukturmittel in Lärmschutzmaßnahmen an kommunalen Straßen zu investieren, ist aus grüner Sicht notwendig. So kann es uns gelingen, durch den direkten Lärmschutz an Häusern, z.B. am Braker Weg, auf das Errichten aufwändiger Lärmschutzwälle zu verzichten. Dieses würde wiederum dringend benötigtes Geld als Folgeinvestition einsparen. 

Der Marktplatzsanierung stehen wir im Interesse eines barrierefreien Fußverkehrs positiv gegenüber. Dennoch hat im heutigen Haupt- und Finanzausschuss die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Elke Kuhlmann, zunächst um eine Stellungnahme des Vereins Alt Lemgo gebeten. Immerhin geht es hier um ein historisches Pflaster, das an anderen Orten – z.B. in südländischen Urlaubsregionen oftmals bestaunt und bewundert wird. Dieser Schritt muss gut überlegt sein. 

Als Fazit ist aus grüner Sicht zu sagen: Das kommunale Investitionspaket ist für Lemgo ein voller Erfolg. Es wird in die Bildung investiert und trägt zum besseren Klima in der Stadt bei.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel