DANKE für Euer Engagement im Europawahlkampf

Regenbogen auf einer Straße mit Schriftzug "Thank you" - Text: DANKE an alle Wahlkampfhelfer*innen

die Wahlergebnisse der Europawahl waren enttäuschend und treffen uns nach diesem wichtigen Wahlkampf besonders hart. Wohin steuert Europa? Wohin steuert Deutschland? Wie steht es um unsere Demokratie und was bedeutet das in Zukunft für uns in Deutschland und Europa? Erstarkte Rechtsextreme und große Verluste bei uns Grünen, das entspricht nicht dem, wofür wir angetreten sind.

Trotzdem möchten wir Euch „Danke“ sagen. So viele von euch haben in Lemgo Wahlkampf gemacht, viel Zeit investiert und alles gegeben: beim Plakatieren und Verteilen der Dreieckständer, an den Ständen, auf Veranstaltungen, in Gesprächen mit Freund*innen und Familie. Unsere Partei lebt von eurem großen Einsatz. Wir waren so viele wie noch nie, und das macht Mut. Denn kurz nach der Wahl durften wir unser 80. Mitglied bei uns Lemgoer Grünen begrüßen. Danke dafür!

Auch gilt unser besonderer Dank den großzügigen Spendern, ohne die ein Wahlkampf einfach nicht zu meistern wäre. Die Gespräche mit Euch haben gezeigt, dass wir uns nicht entmutigen lassen wollen, sondern dass uns der Kontakt zu den Lemgoer Bürger*innen besonders am Herzen liegt. Wir haben gute Ideen für ein sozial gerechtes, klimafreundliches und demokratisches Lemgo. Diese Ideen zu kommunizieren und für Mehrheiten zu werben, ist eine große Herausforderung.

Wir brauchen mehr soziales Miteinander, um das zu schützen, was uns wichtig ist und unsere Gesellschaft zusammenhält. In Lemgo haben wir uns in den letzten Jahren stark für die Belange von Kindern und Jugendlichen eingesetzt (Sanierung der Grundschulen Kirchheide und Lemgo West, Schülerticket etc.). Bei den Wahlergebnissen stellen wir aber fest, dass wir die Jugendlichen nicht erreichen – hier müssen wir zukünftig stärker über die Kanäle kommunizieren, auf denen sich die Jugendlichen informieren.

Werben wir bei den Lemgoer Bürger*innen für unsere klaren, grünen Positionen und machen wir ihnen deutlich wie schädlich ein anti-demokratisches Deutschland für uns alle wäre.

Wir hoffen Euch nach der Sommerpause wieder dabei zu haben. Bis dahin wünschen wir Euch schöne Ferien und eine angenehme Sommerzeit.

Elli Junghärtchen und Oliver Drexhage

Meinungsaustausch über die Europawahl

Artikel kommentieren

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.