23.1.2009: Erfolgreiche Kundgebung gegen Rechts in Lemgo

Am 23. Januar 2009 hat Lemgo ‚Nein’ zur Ausgrenzung anderer Kulturen gesagt. Trotz widriger Witterung kamen rund 250 SchülerInnen auf dem Marktplatz zusammen, außerdem zahlreiche Bürgerinnen und Bürger und politische, kirchliche und soziale Organisationen. Dabei waren auch der grüne Kreisverband, der Lemgoer Ortsverband und unsere MdB Ute Koczy. Wir danken der BezirksschülerInnenvertretung Lippe für ihre engagierte Vorbereitung und freuen uns auf ein breites Bündnis gegen Intoleranz und Rassismus in Lippe. Wir fordern dazu auf, wachsam gegenüber rechter Propaganda zu sein, die sich als Bürgerbewegung tarnt, und sich allen Versuchen von Deutschtümelei und kultureller sowie sozialer Ausgrenzung entgegenzustellen. Die Thesen und Drohungen von rechts und durch Pro NRW sind zu skandalisieren und bloßzustellen.

Wir stehen in Lemgo aber auch vor der Aufgabe, uns aktiver um Integration vor Ort zu bemühen und über die Probleme und die Ausgrenzung, die im gesellschaftlichen Zusammenleben bestehen, offen zu reden. Der Demografie-Bericht zeigt, dass BürgerInnen mit Einwanderungshintergrund weniger Bildungserfolge als im Landesdurchschnitt von NRW erzielen. Hier muss die Lemgoer und lippische Kommunalpolitik neue Initiativen ergreifen, hier werden wir Grünen unsere Vorschläge einbringen.

Außerdem muss Flüchtlingen stärkere Aufmerksamkeit und Solidarität entgegengebracht werden. Menschenrechte gelten auch für Flüchtlinge und Zuwanderer. In Lippe fordern wir einen Fortbestand der Beratungsstellen und eine breite Unterstützung für humanitäre Lösungen.

Link: BezirksschülerInnenvertretung Lippe – Kampagne „Pro NRW in Lippe verhindern“

Link: Presseberichte von Lemgo-news und Lippische Wochenschau

Links wurden entfernt, da Ziele nicht auffindbar

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel