Grüne Jugend bei der Programmerarbeitung

16 Jugendliche aus Lemgo und Umgebung erarbeiten zusammen mit Julia aus Oerlinghausen erste Ideen

Grüne Jugend – erfolgreicher Neustart

Das politische Interesse junger Menschen in Deutschland wächst. Fridays For Future hat daran einen großen Anteil. Denn die weltweiten Klimaschutzmaßnahmen sind absolut unzureichend. Umweltschutz wird von den regierenden Parteien stiefmütterlich behandelt. Und auch das Verhalten der Unionspolitiker bei der Urheberrechtsreform (§ 13-Debatte) trug dazu bei.

Das erste Kennenlerntreffen zur Gründung einer Grünen Jugend in Lemgo hat trotzdem unsere Erwartungen übertroffen: 16 Jugendliche waren am gestrigen Abend da. Und sie stiegen auch ohne Umwege in die Aktionsplanung ein.

Regelmäßige Treffen werden in unserem Kalender angekündigt

Am Ende des Abends stand fest: Erste Aktionen werden schon in den nächsten Wochen stattfinden. Treffen sollen regelmäßig alle 14 Tage stattfinden (in jeder ungeraden Woche mittwochs um 18.00 Uhr im Grünen Büro). Einige der Anwesenden wollen auch in der Fraktionsarbeit mitwirken.

Bereits jetzt online aktiv: gruenejugendlemgo.de und auf Instagramm @gruenejugendlemgo

Die Gründung einer Basisgruppe soll so schnell wie möglich durchgeführt werden.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel